Verabschiedung von Siegfried Ruchozki in den Ruhestand

Bereits am 22. März 2019 hatte Siegfried Ruchozki nach langjähriger Außendiensttätigkeit bei Müller-Elektronik seinen letzten Arbeitstag und verließ nun das Unternehmen zum 1. Mai endgültig in den wohlverdienten Ruhestand.

Seit 30 Jahren war der sympathische Siegfried Ruchozki kompetenter Ansprechpartner in den Regionen Mittel- und Süddeutschland. Mit großem Erfahrungsschatz konnte er hier vor Ort zu den unterschiedlichsten Einsatzfeldern der Agrarelektronik beraten und individuelle Lösungen anbieten.

Die Geschäftsführung und die Kollegen von Müller-Elektronik danken Siegfried Ruchozki ganz herzlich für die gemeinsame Zeit, sein besonderes Engagement, seine hohe Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit in all den Jahren und wünschen ihm alles Gute für diesen neuen Lebensabschnitt!


Die Geschäftsführer Christian Müller (hinten links) und Carsten Jochheim (Mitte) sowie Vertriebsleiter Heiner Grotenhöfer (hinten rechts) und Außendienstkollege Hans-Joachim Barten (vorne rechts) bedanken sich bei Siegfried Ruchozki und seiner Frau Christa (vorne links).




Die Pressemitteilung kann hier mit Bild heruntergeladen werden:


Verabschiedung von Siegfried Ruchozki in den Ruhestand

Pressemitteilung vom 30.04.2019 (Pressetext, verfügbare Sprache: DE)

Typ: zip Größe: 5,72 MB