ISOBUS SPRAYER-Controller MIDI

Vorteile:

  • Einfache Handhabung
  • ISOBUS-System geprüft nach AEF-Vorgaben
  • Hohe Software-Flexibilität (Konfi gurator-Tool)
  • Inklusive MULTI-Control
  • OEM-Anpassung möglich

Warning: filesize(): stat failed for /var/www/web613/htdocs/ftp.mueller-elektronik.de/wp-content/uploads/SPRAYER-Controller_MAXI_Produktkatalog-2015-02-06_DE.pdf in /var/www/web613/htdocs/ftp.mueller-elektronik.de/wp-content/themes/mueller-v3/includes/functions/shortcodes.php on line 713
  • Die erweiterbare ISOBUS-Regelung für kleine und mittlere Feldspritzen!

    Der SPRAYER Controller MIDI ist ein ISOBUS Jobrechner zur Regelung von Pflanzenschutzspritzen. Er ist ideal zur Nachrüstung geeignet und bietet eine gute Möglichkeit zum Einstig in die Welt des Precision Farming. In der Standardausführung übernimmt der Rechner die vollautomatische Regelung, aber auch die GPS-gesteuerte Schaltung der bis zu 9 Teilbreiten. Zusätzlich übernimmt der MIDI sowohl die  automatische Gestängenhöhenführung (DISTANCE-Control), Füllstandsmessung der Spritzbrühe (TANK-Control) als auch die Achsschenkellenkung (TRAIL-Control). Diese Funktionen garantieren den maximalen Ertrag zu minimalen Kosten. Zusätzlich ermöglichen die Assistenzsysteme längere und qualitativ bessere Arbeit, auch bei Nacht oder schlechter Sicht.

    Die ISOBUS Technologie stellt sicher, dass lässt sich die Maschine außerdem mit jedem herstellerunabhängigen Terminal bedienen lässt, welches ebenfalls der ISOBUS Norm (ISO 11783) entspricht. Durch die Ausstattungsvielfalt und Integration des Systems wird zusätzlich eine hohe Bedienerfreundlichkeit erreicht. Dank der ISOBUS Funktionalität werden die Steuerungseinstellungen einfacher, Rüstzeiten verringert, Montage- und Schnittstellenprobleme minimiert und langwierige Kalibrierprozeduren entfallen.

     

  • SPRAYER-Controller-MIDI-Controller-System-2015-02-05

     

    SPRAYER-Controller MAXI

    Systemübersicht

    Typ: pdf Größe: 0 MB


  • ISOBUS-System

    • ISOBUS 11783 ECU
    • Kompatibilität mit TASK-Controller (ISO-XML), SECTION-Control, Variable Rate etc.

    Einfache Handhabung

    • Schnelle und praktische Navigation
    • Intuitive Softkeys und Icons
    • Funktionen nach Themen geordnet

    Hohe elektronische und hydraulische Flexibilität

    • ECU-MAXI-Controller ermöglicht die Steuerung einfacher und komplexer Maschinen
    • Kompatibel mit allen Arten von Hydraulik
    • Einfache Anpassung des Systems dank eines gut bedienbaren Konfigurators
    • Kompatibel mit einer Vielzahl von Sensoren
    • Bis zu 2 ECU-MIDI pro Feldspritze

    Software-Flexibilität

    • Sehr gut individualisierbare Schnittstelle (Position der Indikatoren, Softkeys, Masken …)

    Anzahl der Ein-/und Ausgänge (diagnostisch)

    • Diagnosewerkzeug (serienmäßig im Lieferumfang der ECU
      enthalten)
    • 3 Stecker mit 42 Pins

     

    Verfügbare Funktionen

    • Proportionale Aufwandmenge (Durchflussmesser und/oder Drucksensor)
    • Kompatibel mit Motor- und Magnetventilen
    • Kompatibel mit verschiedenen Aktoren: Motorventil, Proportionalpumpensteuerung, Proportionalmotorventil
    • Verwaltung von hydraulischen Funktionen des Auslegers
    • Tanklevel-Anzeigemöglichkeit in der Fahrzeugkabine (TANK-Control)
    • Automatische/Manuelle Lenkachsensteuerung (TRAIL-Control)
    • Anzeigemöglichkeit der Zapfwellendrehzahl in der Kabine
    • Automatische/Manuelle Lenkdeichselsteuerung (TRAIL-Control)
    • Steuerung der Auslegerhöhe (DISTANCE-Control/DISTANCE-Control II)
    • Verwaltung der Mehrfachdüsenfunktion (VARIO-Modus)
    • Einzeldüsenschaltung (SECTION-Control TOP)
    • Achsenhöhensteuerung
    • Steuerung von Gebläse und Funktionalitäten
    • Tropfengröße-Management (AIRTEC)
    • Speicherung von 20 Zählerarten
    • Kontrolle der Fahrgestell-Funktionen (Knickdeichsel, Achse …)
    • Schaummarkierung
    • Externe Bedienelemente
    • Ausleger-Beleuchtung
    • Etc.

  • Broschüren

    Zum Download-Bereich „Broschüren“ >>>

     

     

    Anleitungen

    Aufruf Online-Anleitung >>>

    Zum Download-Bereich „Bedienungsanleitungen“ >>>

     

     

  • Bitte tragen Sie Ihre Daten ein. Nach der Bestätigung, die Ihnen per E-Mail zugeht, erhalten Sie automatisch einen Link zur Software.

    Anmelden Abmelden