Analog-Kamera

Vorteile:

  • Robustes Gehäusen für den Außeneinsatz
  • Verstellbare Haube schützt das Objektiv 
  • 18 Infrarot-LEDs für gute Sicht bei schlechten Lichtverhältnissen 
  • Spannungsversorgung über Touch-Terminal.
  • Analog-Kamera für Touch-Terminals

    Ihr robustes Gehäuse ist ausdrücklich für den Außeneinsatz konzipiert und hält sogar einer Hochdruckreinigung stand.

    Auch mit ihren Zusatzfunktionen beweist sich diese Kamera im Feldeinsatz:

    • Die verstellbare Haube schützt das Objektiv vor starker Sonneneinstrahlung, Feuchtigkeit und Staub.
    • Bei schlechten Lichtverhältnissen sorgen 18 Infrarot-LEDs, mit einer Reichweite von 15m, für eine gute Sicht. Aktiviert werden diese automatisch durch einen Tag-/Nachtsensor.

    Die Kamera kann an einer beliebigen Stelle der Maschine angebracht werden. Über das im Lieferumfang enthaltene Anschlusskabel (11m) erfolgt die Verbindung mit dem Terminal. Sollte dieses Anschlusskabel nicht ausreichen, kann ein Verlängerungskabel (5m) bestellt werden.

    Die Spannungsversorgung erfolgt über das TOUCH-Terminal.

     

     

  • Broschüren

    Zum Download-Bereich „Broschüren“ >>>

     

     

    Anleitungen

    Zum Download-Bereich „Bedienungsanleitungen“ >>>

     

     

  • Kamera