Düngung

Vor allem der UNI–Control S wird im Bereich der PUMP- und Vakuumtankwagen mit Schleppschlauchverteilern als vollautomatische Regeleinrichtung eingesetzt. Mit einem magnetisch -induktiven Durchflussmesser wird die Ausbringmenge erfasst. Die Strecke wird schlupffrei mit einem Radargerät oder mit einem Sensor am Rad des Güllewagens gemessen. Am Pumpenwagen wird mit einem motorisch angetriebenen Bypassventil die Ausbringmenge geregelt, am Vakuumtankwagen erfolgt eine Querschnittsregelung. Der UNI – Control S sorgt für eine exakte Dosierung der Gülle. Durch die schlupffreie Geschwindigkeitserfassung kommt es auch unter schwierigen Bedingungen nicht zu Fehldosierungen.Exakt ausgebrachte Gülle ersetzt den Handelsdünger und schont die Umwelt.

 

Neues Diagnosekonzept für ISOBUS-Maschinen. mehr...
Das Maximum an Funktionen für das ISOBUS-Güllefass! mehr...
Der SPREADER-Controller ist ein flexibles ISOBUS-Jobrechnersystem.mehr...
Das Maximum an Funktionen für den ISOBUS-Universalstreuer! mehr...
Gerät zur Steuerung und Regelung von Universalstreuern. mehr...
Exakt spritzen, dosiert düngen, verlustarm und reibungslos arbeiten! mehr...