Müller-Elektronik läuft für den guten Zweck

IMG_7498_450 Das Training hat sich gelohnt. Auch in finanzieller Hinsicht. Nach der erfolgreichen Teilnahme am Klingenthal Sport Marathon konnte Geschäftsführer Christian Müller (2.v.l.) nun einen Scheck in Höhe von 3.164,63 Euro an die Jugendfeuerwehr Salzkotten überreichen. Bereits zum 3. Mal haben die Mitarbeiter von ME am Klingenthal Sport Marathon teilgenommen. Und das mit wachsender Begeisterung und über die Stadtgrenzen hinaus, denn erstmalig beteiligten sich auch Kollegen von unseren Tochterunternehmen in Sachsen und Frankreich unter dem gemeinsamen Motto „runME and friends“ am Lauf. Mit insgesamt 60 Teilnehmern in 15 Staffeln ging ME an den Start und erlief eine Strecke von knapp 633 km, die mit einer Spende von 5 Euro pro Kilometer zu Buche schlIMG_7550_450ug. Ein eigener Meeting-Point auf dem Marktplatz und nicht zuletzt die aus Frankreich mitangereisten Cheerleader sorgten für Ansporn und eine gute Stimmung bei der Belegschaft. Für die Teilnahme mit 15 Staffeln erhielt Müller-Elektronik den Wanderpokal für das Team mit den meisten Staffeln.