Müller-Elektronik läuft für den guten Zweck

Schon traditionell ist die Teilnahme des „runME-Teams“ am Salzkotten Marathon. Auch in diesem Jahr nahmen wieder 50 Läuferinnen und Läufer in roten runME-Laufshirts an dem Sportevent teil. Mit dieser Teilnehmerzahl sicherte sich das Laufteam jeweils den ersten Platz in der Firmenwertung für die meisten Finisher beim 5 sowie auch beim 10 km Lauf. Außerdem konnten sich drei Mitarbeiter über die Auszeichnung für das schnellste Dreier-Team beim 10 km Lauf freuen.

Doch nicht nur die sportlichen Erfolge zählen, sondern auch der solidarische Gedanke. Die Müller-Elektronik Spende von 5 € pro gelaufenem Kilometer geht in diesem Jahr an die Jugendabteilungen der Fußballvereine VfB 1910 Salzkotten e.V. und SV Hederborn 1921/1990 Upsprunge – so hat das runME-Team „laufend“ einen Beitrag für die Sportförderung im Stadtgebiet geleistet.

Im Beisein von Bürgermeister Ulrich Berger fand die symbolische Spendenübergabe an die Vertreter der beiden Fußballvereine – Jugendobmann Olaf Strzoda, Salzkotten, und Jugendobmann Wolfgang Hecker, Upsprunge, – statt.