Möglicher Lieferverzug durch Coronavirus

Wie Sie aktuell in den Medien verfolgen können, breitet sich der in China erstmals im Dezember 2019 aufgetretene Coronavirus „2019-nCoV“ weiter rasend aus.

Die chinesische Zentralregierung hat inzwischen umfangreiche Quarantänemaßnahmen angeordnet. Dazu gehört unter anderem die Verlängerung der Neujahrsferien bis einschließlich zum 09.02.2020. Das weitere Vorgehen ist derzeit noch unklar.

Aktuell gibt es für Produkte von Müller-Elektronik keinen Lieferstopp und keine Produktionsengpässe. Da jedoch einige unserer Zulieferer ihre Fertigung in China haben und dort bis auf weiteres nicht produziert wird, könnte es möglicherweise zu Lieferverzögerungen kommen.

Wir stehen in sehr engem Kontakt mit unseren Partnern, um auf dem neuesten Stand zu bleiben und flexibel reagieren zu können. Bitte prüfen Sie dennoch Ihre Bedarfe und bestellen Sie frühzeitig, damit wir die bestmögliche Warenversorgung für Sie erreichen können.